8. Anfängerturnier in Vetschau

25.08.2019 | Pepschkowski


Wie schon in den vergangenen Jahren ging es zum ersten Wettkampf nach den Sommerferien zum mittlerweile 8. Anfängerturnier nach Vetschau.
Mit 82 Starter aus 12 Vereinen war das Teilnehmerfeld relativ überschaubar. Der PSV stellte an diesen Tag 9 Kämpfer. Aus der C-Jugend leider nur 2 Starter, so dass wir hier wieder „Reserven“ verschenkten. Das lässt sich bestimmt im Verlauf des neuen Halbjahres zu den nächsten Wettkämpfen wieder steigern.

Aus der Anfängergruppe konnte sich Oscar Bubner (U7) mit jeweils einem Sieg gegen seine Gegner aus Frankfurt und Vetschau auf den 1.Platz durchsetzen.
Seinen ersten Wettkampf für unseren Verein bestritt an diesem Tag Erik Runge. Er unterlag seinem Gegner in der „Best-of-Three-Wertung“ knapp zweimal und wurde am Ende Zweiter.

Eine weitere Goldmedaille mit ebenfalls 2 Siegen erkämpfte Fernando Herrchen aus der C-Jugend. Er gewann beide Kämpfe mit O-Soto-Gari.
Lennox Vogt blieb in seiner Gewichtsklasse ohne Gegner, was ihn nicht von Freundschaftskämpfen abhielt. Ein besseres Training als den echten Wettkampf kann es nicht geben.
Insgesamt zeigten sich die Übungsleiter mit den Leistungen sehr zufrieden, speziell die Kampfmoral stimmte an diesem Tag und es wurde mit der nötigen Ernsthaftigkeit gekämpft.

Wir bedanken uns bei unseren Anfängern für das disziplinierte Auftreten sowie bei den Eltern für die reibungslose Transportunterstützung.

1.Platz

Oscar Bubner, Fernando Herrchen , Lennox Vogt

2.Platz

Erik Runge, Frederik Krüger

3.Platz

Simon Wolf, Ben Woweries , Carlo Gonzales, Jonas Düre


Drucken