Teamtag mit  Vorstand, Trainer und  Kampfrichter

12.09.2019 | Mario Machill

Die gute Tradition unsere Trainer, helfenden Übungsleiter, Kampfrichter und den Vorstand mit einer gemeinsamen Aktion zusammenzuführen, wurde auch diesjährig wieder organisiert. Der erste Termin am 17. August war noch zu ferienlastig. Den Start am 7. September vollzogen dann Andrea, Katrin, Alex, Sebastian, Khaled, Stefan und Mario fast pünktlich 13:00 Uhr ab Sporthalle. Zeit spielte an diesem Tag keine Rolle, so dass zunächst ein ausgiebiger Kaffeeklatsch in der Sedlitzer Scheune am Mühlenhof bei kaltem Hund, lecker Kuchen und Leberwurststulle die erste Unterbrechung brachte. Nun kam auch Uve dazu und die Tour führte uns über Haus 4 in Großräschen, den Dorfkrug in Freihenhufen bzw. Meuro zum Endziel Little Country an der NL-Halle nach Senftenberg. Die illustre Runde vervollständigte sich mit Jörg. Bei amerikanischer Küche konnten die ausgiebig verbrauchten Kalorien der fast 40km natürlich nur annähernd aufgefüllt werden. Am Beeindruckendsten legte sich an diesem Tag Andrea in die Riemen, der man fast nichts von der Härte der Tagestour anmerkte.

Teamtag 2019

An dieser Stelle möchte ich natürlich noch einmal an den Sinn dieser guten Tradition erinnern und mich bei allen unseren PSV-Verantwortlichen bedanken, die viel Freizeit für den Verein opfern damit alles reibungslos läuft. Vielleicht wird die Runde im nächsten Jahr noch größer.


Drucken